Aktuelles

< Sexualisierte Gewalt im Sport
16.05.2019 13:03 Alter: 62 days
Kategorie: Aktuelles

"Talentescouting Tirol" ein Service des Nachwuchsleistungssport Tirol


Wr möchten hiermit nochmals einen Aufruf zum Talentescouting in Tirol starten. Die Initiative des Landes Tirol soll nachhaltig Kinder für die Sportvereine begeistern. Ebenso entstehen dadurch wichtige Kontakte zu Tiroler Volksschulen, die in Zukunft dementsprechend nachhaltig genutzt werden können.

Ein Konzept zum Talentescouting findet ihr im Anhang - der Ablauf ist aber ganz schnell erklärt:

Die gewünschte(n) Volksschulklasse(n) wird einer Testbatterie unterzogen, die von NLST organisiert und gestellt wird. Dabei sind insgesamt 3 Testleiter vor Ort – jeweils eine Person von uns - NLST, Dachverband und Verein, die die Tests in einer Doppelstunde durchführen. Im Anschluss spielt das Thema Nachhaltigkeit eine tragende Rolle: In den anschließenden 5 – 10 Wochen (je nach Umsetzbarkeit im Verein) wird die Klasse im Rahmen des Turnunterrichts vom Vereinstrainer nachbetreut, um der Talentsichtung bestmöglich nachgehen zu können. Das Ziel dabei soll sein, die Kinder für die Sportart zu begeistern und möglichst für den Verein zu gewinnen. (Die Vereinstrainer bekommen für ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung von 25€/Stunde).

Vor Beginn eines Talentescoutings Tirol planen wir bei einem kurzen gemeinsamen Gespräch folgende Fragen mit den Vereinen/Verbänden:

1) Auswahl der Volksschulen (Region & Schulstufe)?

2) Besteht bereits ein Kontakt zu einer Schule? (Falls nicht kann eine Kontaktaufnahme über NLST stattfinden)

3) Wer übernimmt von Vereins-/Verbandsseite die Nachbetreuung der jeweiligen Klasse?

Die bislang durchgeführten Projekte haben gezeigt, dass ein großes Potenzial zur Talentefindung besteht und sich viele verborgene Talente an Tirols Volksschulen befinden. Wir würden uns im Sinne des Tiroler Sports deshalb sehr freuen, wenn die Aktion auf Vereinsseite auf Interesse stößt und erwarten diesbezüglich gerne eure Anfragen!

Mit sportlichen Grüßen
Benni Lachmann

 


Mobil: +43 (0) 660 / 136 746 8
b.lachmann@nachwuchsleistungssport-tirol.at