tiSport - die Sportservicestelle der Tiroler Fachverbände

tiSport (Tiroler Landessportfachverbände) ist die Interessensvertretung sämtlicher vom Landessportrat anerkannten Tiroler Sportfachverbände mit all ihren SportlerInnen, FunktionärInnen, Sportwarten, TrainerInnen etc. und versteht sich als Service- und Beratungsstelle für alle sportlichen Belange und Fragen der Mitglieder, soweit sie nicht direkt von den jeweiligen Landessportfachverbänden selbst wahrgenommen werden.
TiSport ist das Pendant zu den drei Tiroler Dachverbänden, ASVÖ, ASKÖ und UNION, und entsendet drei Mitglieder in den Tiroler Landessportrat, die in diesem Gremium die Interessen der Fachverbände und der angeschlossenen Sportlerinnen und Sportler vertreten.

Ziel von tiSport ist es auch, FunktionärInnen und SportlerInnen bestmögliche Unterstützung im Rahmen ihrer Vereinstätigkeit, aber auch im Rahmen ihrer Sportausübung zu bieten, so z.B. durch die Unterstützung im Bereich der Sportpsychologie.

Derzeit sind 45 Landessportfachverbände mit insgesamt 1.814 Vereinen und 200.005 Einzelmitgliedern bei tiSport angeschlossen.